This is an example of a HTML caption with a link.

Chancen wahrnehmen - Werte erhalten

"Was immer du tust - tue es klug und bedenke das Ende", heißt es in den Fabeln des Thrakers Äsop. Um diese Weisheit auch bei der Vermögensanlage zu berücksichtigen, lasse ich mich schon seit über 30 Jahren von den wohl bekanntesten Vertretern des "Value-Investing", Warren Buffett und Peter Lynch, inspirieren. Denn das Aufspüren lukrativer Anlageobjekte oder anders ausgedrückt: hohe Qualität zu günstigen Preisen zu kaufen, und zu verkaufen, wenn sich die Perspektiven ausreichend im Aktienkurs widerspiegeln, führt zu langfristigen und nachhaltigen Anlageerfolgen. 

Auf dieser Grundlage manage ich Investmentfonds, die bereits mehrfach mit Bestnoten ausgezeichnet wurden. Zudem betreuen wir in der Vermögensverwaltung bundesweit vermögende Privatkunden und Mittelstands-unternehmer.  Ferner sind wir Mitglied im International Bankers Forum, Luxemburg (IBF). Sollten Sie Interesse an der wertorientierten Vermögensanlage haben, freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

  

                                           Herzlichst, Ihr Dirk Stöwer

 

Morgan Stanley, Apus Capital, Ethenea, Wagner & Florack und Paladin erstmals beim FONDSKONGRESS TRIER

 

Mit Morgan Stanley, Apus Capital, Ethenea, Wagner & Florack und Paladin sind 2020 gleich fünf neue Aussteller beim 6. FONDSKONGRESS TRIER vertreten. Zudem sind 2 renommierte Firmengründer und Fondslenker mit Vorträgen eingeplant (Dominikus Wagner und Peter Dreide). Die Keynote-Rede "Niedrigzinsen ohne Ende - Ein Blick hinter die Kulissen der Notenbanken", hält Andrea Siviero, vormals Ökonom beim IWF in Washington und Direktor bei der Schweizerischen Nationalbank in Zürich.

 

Somit erwartet die Besucher am 29. Oktober 2020 wieder ein abwechlungsreiches und hochwertiges Vortragsprogramm, welches durch das "Captains Dinner" der HANSAINVEST einen kulinarischen Abschluss findet. Ergänzt wird die Veranstaltung durch das Trierer Start up Zmoobi, die die Gäste mit ihren veganen Bio-Gemüse Smoothies überzeugen möchten. Die Teilnahme ist für Vermögensverwalter, Anlageberater und andere institutionelle Investoren kostenlos.   

 

zur Anmeldung 

 

22.06.2020

Aktuelles Interview auf Fondstrends.lu mit Dirk Stöwer über den 6. FONDSKONGRESS TRIER, den saisonalen Verlauf von Corona-Viren und der aktuellen Strategie des NESTOR Europa Fonds:

 

"Am liebsten ist es mir, wenn noch die ganze Welt erschlossen werden kann“

 

 

Aktuelles

04.06.2020 

NESTOR Europa legt im 2. Quartal bislang +28,47% zu 

 

Nach der sehr schwachen Entwicklung im ersten Quartal, mit überdurchschnittlichen Verlusten in den Sektoren Einzelhandel und Luxusgüter, konnten im April und Mai bislang deutliche Kursgewinne verbucht werden. Dazu trugen u.a. die Neuerwerbungen Hornbach Holding (+64%) und Teleperformance (+37%) bei. Zudem wurden weitere Umschichtungen vorgenommen. Nach einer starken Erholung wurden die Glashersteller Vetropack und Vidrala sowie die finnische Brauerei Olvi veräußert. Im Gegenzug wurde jüngst eine größere Position im dänischen Fährunternehmen DFDS (+16%) aufgebaut. Positiv berichtete der Fondsanbieter Ökoworld, der den Gewinn 2019 um ca. 187% steigen konnte. 2020 erzielten das Unternehmen bislang weitere, nennenswerte Zuflüsse. Sehr gute Nachrichten kamen auch aus dem Bausektor, der bislang kaum von der Corona-Krise betroffen ist und ab 2021 überdurchschnittlich von Konjunkturpaketen profitieren dürfte.

 

Fonder Direkt, Stockholm, 16.07.2020

 

Nestor Europe Fund: Boost från New Wave-uppgång, gynnats av innehav i Sverige

 

(NESTOR Europa Fonds profitiert vom Aufschwung der New Wave Aktie und Beteiligungen in Schweden)

 

zum Artikel

 

 

HINWEIS: Die vorstehenden Fondsinformationen sind als Werbemitteilung i.S.d. § 31 Abs. 2 WpHG zu verstehen. Vergangene Wertentwicklungen sind kein verlässlicher Indikator für zukünftige Ergebnisse und sind ohne Berücksichtigung von anfallenden Kosten (Kauf/Verkauf/Verwahrung) dargestellt. Wichtige rechtliche Informationen sind auf den Factsheets zu finden. 

Die Inhalte dieser Seite dienen ausschließlich der Information und stellen nicht eine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes durch die Kontor Stöwer Asset Management GmbH dar. Die bereitgestellten Inhalte können eine Anlageberatung nicht ersetzen. Ferner sind die Inhalte nicht als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Kursentwicklungen in der Vergangenheit bieten keine Gewähr für die Wertentwicklung in der Zukunft. Die Inhalte sollen nicht als Aufforderung verstanden werden, ein Geschäft oder eine Transaktion einzugehen.  Bitte lesen Sie auch die ergänzenden Hinweise im Disclaimer.