This is an example of a HTML caption with a link.

Vermögensverwaltung

Wir verfügen über eine langjährig erprobte Anlagephilosophie, die Chancen angemessen berücksichtigt und Risiken aufmerksam eingrenzt. Bei einer Vermögensverwaltung erteilen Sie uns eine Dispositionsvollmacht über Ihr Wertpapierdepot, die Geldverfügungen ausschließt. Über die Transaktionen, die wir im Rahmen der vereinbarten Anlagestrategie durchführen, werden Sie umgehend informiert.

 

Wir bieten Ihnen in der Vermögensverwaltung:

 

  • Ein aktives Vermögensmanagement Ihrer liquiden Wertpapiere und Geldanlagen.
  • Eine kontinuierliche Betreuung ohne ständige Beraterwechsel.
  • Kostengünstige Direktbanken oder traditionelle Privatbanken als Partner.
  • Ein eigenes Aktienresearch mit direktem Kontakt zu Vorständen und Analysten. 

  

Folgende Aspekte sind dabei von überragender Bedeutung:

 

  • Wir verfolgen Ihre Interessen konsequent und legen dabei großen Wert auf Kostentransparenz, Risikostreuung und Beständigkeit.
  • Wir heben für Sie die Werte, die die Kapitalmärkte bieten.
  • Sorgfältige Analysen reduzieren vermeidbare Risiken.
  • Wir geben Ihnen regelmäßig einen Gesamtüberblick und halten Sie auf dem Laufenden.  

 

Was ist zu tun?

 

  1. Kontakt aufnehmen und ein vertrauliches Gespräch über Ihre Vermögensziele und Erwartungen führen.
  2. Erarbeitung einer optimalen Anlagestruktur unter Berücksichtigung Ihrer Präferenzen.
  3. Erteilung einer Dispositionsvollmacht für ein neues oder ein bestehendes Depot inklusive Vermögensverwaltungsmandat.
  4. Umsetzung der vereinbarten Strategie.
  5. Laufendes Risikocontrolling, Performancemessung und Reporting durch uns.

 

 

Ab sofort steht unseren Kunden das neue Vermögensverwaltungs-Zentrum auf dem Petrisberg in Trier zu Verfügung. Verantwortlich für das erfahrene Team zeichnet Klaus-Peter Breiling als Leiter der Vermögensverwaltung, dem  die Kundenbetreuerin Ruth Naujok, die Vermögensverwalterin Yvonne Wirz und der Innenbereichsleiter Roman Spohn zur Seite stehen.

 

Angeboten werden neben individuellen Strategien in der Vermögensverwaltung   ab  250.000,--€  auch fachliche  Beratung in  unterschiedlichen Bereichen der Vermögensstrukturierung und der Nachfolgeregelung.