This is an example of a HTML caption with a link.

4. FONDSKONGRESS TRIER am 19. Oktober 2018

Bereits zum vierten Mal findet am 19. Oktober 2018 der FONDSKONGRESS TRIER statt. Die Veranstaltung, die von Kontor Stöwer ins Leben gerufen wurde, hat sich inzwischen als feste Größe in der Grenzregion Luxemburg/Deutschland etabliert. Inbesondere für die deutschsprachige Finanzgemeinschaft in Luxemburg, immerhin der größte Fondsstandort Europas, bietet die Veranstaltung eine willkommene Gelegenheit zu einem ausgiebigen Networking. Konzipiert als reine B2B-Plattform, gehören insbesondere Vermögensverwalter, Fondsvermittler und Fondsmanager zur bevorzugten Zielgruppe der Aussteller und Referenten. Aber auch Vertreter der Kapitalanlagegesellschaften, der Depotbanken und der Medien sind gern gesehene Gäste auf dem FONDSKONGRESS TRIER.

 

Die Teilnahme erfordert eine Einladung, die wir Ihnen auf Anfrage gerne zukommen lassen. Haben Sie Interesse an einer Teilnahme als professioneller Besucher ?

 

Schreiben Sie uns unter info@ks-am.de 

 

"Sehr gerne besuche ich den FONDSKONGRESS TRIER, denn es werden hier nicht die „mainstream“-Fonds vorgestellt. Vielmehr gelingt es den Organisatoren jedes Jahr aufs Neue interessante Nischenbereiche der Wertpapieranlage auf die Tagesordnung zu bringen, woraus sich eine deutliche Ausweitung der Wissensgebiete für uns Vermögensverwalter ergibt. Dadurch ist der Kongress für mich die ideale Ergänzung zu den sonst üblichen Veranstaltungen und ich konnte schon einige sehr interessante Anregungen von hier mitnehmen."

 

Karl-Heinz Geiger, SVA Vermögensverwaltung Stuttgart

 

"Aktienfonds sind die beste Antwort auf Karl Marx!"

Timetable


Die Referenten 2018: Dr. Dirk Rütters, Michael Krauß, Thomas Hammer, Jürgen Harter, Dr. Carl Otto Schill, Michael, Harbisch, Nedim Kaplan,

Dr. Ulrich Kaffarnik und Carsten Holzki

 

Medienpartner:

 

Timetable FONDSKONGRESS TRIER 2018
Timetable.pdf
Adobe Acrobat Dokument 765.5 KB
Anmeldeformular FONDSKONGRESS TRIER 2018
Anmeldung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 276.2 KB

Impressionen Vorjahre